Fitx app herunterladen

Hallo ctsz, gute Nachrichten: Wir arbeiten bereits an vielen deiner Ideen. Dein Trainingsziel anpassen, deinen Trainingsplan selbst editieren und auch Splitpläne – das wird`s alles bald in der App geben. Zum Thema Trainingsfortschritt gibt es bei Feature Upvote einen passenden Vorschlag – vote gerne dafür: appfeedback.fitx.de/suggestions/36640/trainingskalender-trainingshistorie-trainingsstatistik Hallo Stiggelchen,vielen Dank für dein Feedback. Schreib uns gerne eine E-Mail an appsupport@fitx.de, wenn du Fragen zum Trainingsplan hast. Du musst den Plan und auch die Einstellungen nicht löschen, sondern kannst Übungen einfach austauschen und die Reihenfolge der Übungen ändern, indem du im Bearbeitungsmodus die Übung gedrückt hältst oder nach links schiebst. Sportliche Grüße, dein FitX-App Team Hallo David6748,danke für deine Bewertung. Deinen Trainingsplan kannst du schon bald bearbeiten. In der nächsten verfügbaren Version der App ist dies möglich. Den Datenverbrauch der App überprüfen wir selbstverständlich. Deinen Trainingsplan kannst du übrigens offline nutzen, an dieser Stelle benötigst du kein Datenvolumen.Und die Videos sollten nur einmal geladen werden und dann im Cache verbleiben. Du kannst deine Idee bzgl. der GIF`s aber gerne bei Feature Upvote als Vorschlag einreichen: appfeedback.fitx.de/ und unser Social Media Team via Facebook-Nachricht bzgl. deines WLAN-Wunsches kontaktieren.

Du lernst, wie du richtig trainierst und dein Ziel erreichst. Essential Releases: Hip-Hop, Ambient, Hardcore and More Ich finde die App bisher sehr gut gelungen. Sie ist sehr schön aufgebaut, bietet einige nette Infos. Allerdings gibt es noch ein paar Dinge, die einer Überarbeitung bedürfen. So finde ich es schade, das ich nur beim erstmalignen Start der App mein Trainingsziel definieren kann. Es wäre schön wenn man diese ändern könnte. Auch fände ich es sehr schön eigene Trainingspläne für erstellen zu können. Ganz nach meinem Gusto. Bestenfalls sogar für verschiedene Tage verschiedene Pläne. Ebenso wäre es schön den Trainingsfortschritt festhalten zu können: wie viel Gewicht, wie viele Wiederholungen. Habe gestern die App ausprobiert.

Dass man die Geräte anhand von Bildern sieht, ist schon ganz nett. Den vorgeschlagenen Trainingsplan kann man ändern, was gut ist. Leider ist mir das aber doch etwas zu umständlich, um es dauerhaft zu nutzen, daher nutze ich wohl meine Tabelle weiter. Grund: Ich hab alles auf einen Blick, kann direkt Änderungen vornehmen, habe durch mehrere Spalten einen Verlauf, kann Anmerkungen fürs nächste Training machen (Gewicht rauf etc.) … Zu umständlich ist mir bei der App: Die Positionen der Übungen lassen sich nicht ändern, müsste den vorgegebenen Plan komplett löschen, um meine Reihenfolge zu haben.

Author: admin

Share This Post On