Wie kann man auf dem laptop apps herunterladen

AandY ist ein Emulator, der sich in erster Linie an mobile Gamer richtet, aber Sie können trotzdem jede Android-App aus dem Play Store herunterladen. Beliebte Social-Media- und Instant-Messaging-Apps laufen besonders gut auf AndY. Aufgrund seines Gaming-Fokus unterstützt es PS4- und Xbox-Controller oder Sie können Ihr Android-Handy als Controller verwenden. Heute ist der häufigste Weg, um neue Software zu bekommen, um es aus dem Internet herunterzuladen. Anwendungen wie Microsoft Office und Adobe Photoshop können jetzt direkt auf Ihren Computer erworben und heruntergeladen werden. Sie können auch freie Software auf diese Weise installieren. Wenn Sie beispielsweise den Google Chrome-Webbrowser installieren möchten, können Sie diese Seite besuchen und auf die Schaltfläche Herunterladen klicken. Das Apple-Ökosystem für einen PC zu verlassen bedeutet, Ihre Apps hinter sich zu lassen, sodass Switcher auf Windows 10-Notebooks nach neuen Programmen für Arbeit und Spiel suchen müssen. Dies bedeutet, dass der Windows Store, der über eine eigene App verfügt, genau wie der Mac App Store gefunden wird. Jetzt hat sich fast die gesamte Software von diesem Modell entfernt. Viele neue Computer enthalten aus diesem Grund keine CD-ROM mehr. Wenn Sie jedoch Software von einer CD-ROM installieren müssen, legen Sie die Disc einfach in Ihren Computer ein, und folgen Sie dann den Anweisungen. 8.

Suchen Sie eine App, die Sie herunterladen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche mit dem Preis, um mit der Installation zu beginnen. Die erste Methode besteht darin, eine Verbindung mit Ihrem Heim-PC über die Microsoft Remote Desktop-App auf Ihrem Android-Gerät herzustellen. Wir erwähnen dies hier, weil es einige Benutzer ansprechen wird, und es hat den Vorteil, Ihnen Zugriff auf alle Software, die Sie auf Ihrem PC verwenden, aber es gibt einige ernsthafte Nachteile, die seine Nützlichkeit begrenzen. Sie können Android-Apps auf einem Windows-PC oder Laptop mit einer Android-Emulator-App ausführen. BlueStacks ist eine Lösung, aber Sie können eine Liste der besten Android-Emulatoren zum Ausprobieren finden. Um Windows auf einem Android-Smartphone oder -Tablet auszuführen, benötigen Sie eine Virtualisierungssoftware und eine starke Internetverbindung und um Ihren PC zu Hause laufen zu lassen. Microsofts Remotedesktop-App macht den Job mit bestimmten Versionen von Windows, und bald werden wir auch in der Lage sein, CrossOver mit Android-Geräten mit einem x86-Prozessor zu verwenden. Der Store verfügt über Tausende von Apps, die Sie herunterladen und installieren können. Viele sind kostenlos oder zu moderaten Preisen, so dass es einfach zu finden und genießen Sie neue Apps.

Ihre heruntergeladenen Apps werden Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet, sodass Sie Apps nur einmal erwerben müssen. 6. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und wählen Sie Anmelden aus. Wenn Sie kein Microsoft-Konto haben, haben wir Anweisungen zum Erstellen. Auf einem Nicht-Touchscreen-PC kann auch das Zoomen mit Apps, die Pinch- und Reverse-Pinch-Gesten erwarten, problematisch sein.

Author: admin

Share This Post On